Luxusyacht und Sportwagen

Eine Luxusyacht und ein Sportwagen passen ja eh sehr gut zusammen. Die Firma Strand Craft hat dem ganzen aber noch ein wenig nachgeholfen. Eine Luxusyacht mit einer Garage für einen Sportwagen, der gleich mitgeliefert wird. Die Fakten: Motoren: 2 X MTU 16V4000 4610Hp Jet-Antrieb: 2 X Rolls-Royce KaMeWa 7153 also insgesamt über 14000 PS Optional: Weiterlesen

Wasserski-Rennen

Wasserski muss nicht immer als Hobby oder Freizeitspaß ausgeübt werden, sondern kann in echten Wettkampf ausarten. Wasserskirennen ist bisher noch eine recht unbekannte Sportart, die daher auch recht wenig in den Medien präsent ist. In dieses Blog passt diese Sportart jedoch recht gut, um einen kleinen Blick über den Tellerrand zu wagen. Die Australier sind Weiterlesen

Itama Forty Offshorer

Ein 40 Fuß Offshore Express-Cruiser. Das Design finde ich sehr sehr gefällig, durch die klare Linienführung wirkt das Boot klassisch aber nicht unmodern. Leider wieder mal ein Boot welches mit einer Preislage von über 500000 Euro außerhalb der Reichweite liegt.

Geschwindigkeitskontrollen auf der Ostsee

Zwischen Travemünde und Neustadt wurde ja bereits seit einiger Zeit ein Tempolimit für Sportboote eingerichtet. Bereits letzten Sonntag kontrollierten Beamte der Travemünder Wasserschutzpolizei mit Dienstschlauchbooten und auch in Zivil die Einhaltung der neu geschaffenen Geschwindigkeitsbeschränkung in der Neustädter Bucht. “Trotz vieler Informationen in den letzten Wochen wurden erstaunlich viele Sportbootfahrer innerhalb des ausgetonnten Bereiches mit Weiterlesen

Suzuki DF300-V6

6 Zylinder, 4-Takte, 300 PS, 275 kg, vier Liter Hubraum, 6300 Umdrehungen pro Minute, das sind die Fakten des neuen Außenborders von Suzuki. Was der Motor so alles bewegt wird sich in ersten Tests zeigen. Ist das Boot zu schwach wird dieser Kraftprotz jedoch sicher einfach so durchmarschieren. Das neue ‘DF300’-Modell von Suzuki Marine ist Weiterlesen

Verhalten und Fairness auf dem Wasser

Die Grundregel für das Verhalten auf dem Wasser lautet: Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs gewährleistet ist und dass kein anderer geschädigt gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird. Er hat insbesondere die Vorsichtsmaßregeln zu beachten, die Seemannsbrauch oder besondere Umstände des Weiterlesen

Höchstgeschwindigkeit mit Motorboot

Wenn wir mit etwa 80 km/h über die Elbe fahren fühlt sich das schon recht schnell an, doch wie muss es sich anfühlen, wenn man mit Weltrekordgeschwindigkeit überholt wird. Muss ein Gefühl sein als ob man steht! Der Geschwindigkeitsrekord mit einem Motorboot liegt meines Wissens bei momentan 511,13 km/h. Aufgestellt bereits 1978 von Ken Warby Weiterlesen