Pedrazzini Holzboot Werft

In einem Atemzug mit den bekannten Marken RIVA und Bösch kann auch die Marke Pedrazzini gennant werden. Die Boote sind sehr rar, und das ist auch von der Werft so gewünscht, um Exklusivität zu erzeugen. Das scheint durch die sehr geringe Produktionszahl auch zu gelingen. Unglaubliche 6 bis 7 Boote verlassen die Werft pro Jahr!

Holzboote ohne Versicherung ?

Hochwertige und teure Holzboote sind schwer zu versichern. Zumindest passen diese nicht in eine „Standardkasko“ auf www.adac.de heißt es z.B.: In der ADAC-WassersportKasko können folgende Risiken nicht versichert werden: • Gewerbliche Nutzung, Vercharterung, Vermietung • Hochwertige Holzboote wie RIVA-, Bösch-Boote und Pedrozzini • Mehrrumpfboote (Katamarane, Trimarane), Ausnahme Kreuzerkatamarane • Jet-Ski, Jet-Bikes, Jet-Mates usw. • Motor-Rennboote Weiterlesen

Boesch Holzboote

Sicherlich ist Boesch neben Riva die bekannteste Marke von Holzbooten. Ich persönlich mag diese Marke sogar lieber als Riva, da hier nicht diese pfefferminzgrüne Polsterbezugfarbe verbaut wird. Die Palette bei Boesch reicht von Booten mit 5,60 Meter Länge bis zu 9,00 Metern. Hier mal die “kleine” Boesch Mercruiser 5,7 l, V8-Motor, 194 kW (260 PS), Weiterlesen